Über Bourgas

Burgas ist die viertgrösste Stadt Bulgariens und gilt als kulturelles Zentrum des Südostens. Die Betriebsamkeit der Stadt lädt ein zu einem intensiven Entdeckungsrundgang.

Ganz in der Nähe des Hotels liegt das See-Casino, das mit vielen Konzertveranstaltungen, Ausstellungen und literarischen Events aufwarten kann. Ein Blick aus dem obersten Stockwerk des Casinos lässt erahnen, was alles entdeckt werden kann.

Nur dieses Jahr – von Juni bis September – können Sie im See-Casino die Ausstellung „ Die exquisiten Schätze der Trakier“ bewundern, einschliesslich des Goldschatzes von „Panagyurishte“, die „Goldene Maske“ oder einige noch nie zuvor gezeigte Goldschmuckstücke, die bei den Ausgrabungen von Nesebar gefunden wurden.

Das internationale Folklore-Festival in der letzten Augustwoche vereint jedes Jahr Vertreter verschiedenster Kontinente. Das Festival hilft, die volkstümlichen Bräuche zu bewahren und fördert kreative und artistische Leistungen in der Region.

Jedes Jahr – von Juli bis September – können Sie weiters das Festival der Sandskulpturen bewundern, das mit Artisten aus Bulgarien und anderen Ländern wahre Kunstwerke hervorbringt. Die Figuren werden aus Sand mit hohem Tongehalt gemacht, was den Skulpturen ein langes Überleben auch bei widrigen Klimabedingungen sichert.

Im Sommer gibt es in Burgas viele weitere Freiluftveranstaltungen und Konzerte. Eines der grössten und bekanntesten Festivals im August – der „Geist von Burgas“ – wird jährlich von Menschen aus aller Welt besucht.

Wir würden uns freuen, Sie in unserem Hotel begrüssen zu dürfen. Geniessen Sie das perfekte Umfeld für Ihren wohlverdienten Urlaub oder Ihren erfolgreichen Arbeitsaufenthalt.

Das Gran Via Team und die schöne Stadt Burgas heissen Sie herzlich willkommen.